Dissertation Binden Uni Wien

Binden von Diplomarbeit

Fragen zum Studium: Organisatorisches, Administratives und mehr...
















Zurück zu Studieren an der Universität Wien



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

Binden von Diplomarbeit

von dani24 » 14. November 2003, 15:53

hallo,
bin (hoffentlich) bald mit meiner diplomarbeit fertig und wollt mich mal erkundigen, wo man denn billig sein stolzes werk binden kann. wieviel kostet sowas eigentlich??

danke und lg,
dani

dani24
Newbie
 
Beiträge: 9
Registriert: 14. November 2003, 15:51
Wohnort: Wien

von angeline » 15. November 2003, 00:27

ich hab bei mir im ort im copyshop für das binden meiner fachbereichsarbeit nichtmal einen euro gezahlt. weiß aber nicht, ob das überall so billig ist.
angeline
PowerUser
 
Beiträge: 187
Registriert: 30. August 2003, 10:44
Wohnort: wien

von pidgin » 15. November 2003, 02:03

hast schon bei der lehrmittelstelle (hauptuni, gleich beim eingang) gefragt?
pidgin
 

von dani24 » 15. November 2003, 13:41

nein, hab ich noch nicht, werd ich aber noch

irgendeine idee, wieviel das kostet?

dani24
Newbie
 
Beiträge: 9
Registriert: 14. November 2003, 15:51
Wohnort: Wien

von pidgin » 15. November 2003, 14:02

leider nein, ich weiß nur, dass man es (unter anderem) dort machen lassen kann ... einfach mal fragen, würd ich sagen. kostet ja nix

außerdem kann man das glaub ich auch bei facultas machen lassen (zB im NIG shop fragen...) und halt in den diversen copyshops.

was studierst du denn, und worum gehts bei deiner DA? bin neugierig :balloon::balloon::balloon::balloon::balloon:

pidgin
pidgin
 

von dani24 » 15. November 2003, 14:56

[quote][i]Beitrag stammt von angeline[/i]
ich hab bei mir im ort im copyshop für das binden meiner fachbereichsarbeit nichtmal einen euro gezahlt. weiß aber nicht, ob das überall so billig ist. [/quote]

es kommt wahrscheinlich auch darauf an, wieviele seiten es sind und wie der einband aussehen soll...

ich werd halt mal ein paar preisvergleiche machen:gruebel:

dani24
Newbie
 
Beiträge: 9
Registriert: 14. November 2003, 15:51
Wohnort: Wien

von Ruby » 15. November 2003, 19:21

Hi!

also ich habe meine Arbeit in einem Copy Shop im 1. Bezirk binden lassen, das hat 10 Euro gekostet, aber ohne Prägung im Einband. Das war das billigste, hab nämlich bei verschiedenen Shops gefragt und Vergleiche angestellt.

lg

Ruby
Member
 
Beiträge: 27
Registriert: 3. September 2003, 12:18
Wohnort: Wien

von angeline » 15. November 2003, 23:27

also bei mir waren es um die 70 seiten.. und hat super ausgeschaut
angeline
PowerUser
 
Beiträge: 187
Registriert: 30. August 2003, 10:44
Wohnort: wien

von emilie_julie » 15. November 2003, 23:49

Gibt es eigentlich eine Mindestseitenanzahl bei der Diplomarbeit? Weiß das jemand? Ich hab bis jetzt immer nur gehört, daß sie so um die 100 Seiten lang sein soll - stimmt das?

Liebe Grüße,
Emilie

emilie_julie
PowerUser
 
Beiträge: 235
Registriert: 4. Juli 2003, 12:02

von dani24 » 16. November 2003, 00:42

was ich bis jetzt gehört hab, ist die mindestanzahl der seiten abhängig von der studienrichtung und kann eigentlich auch individuell vereinbart werden, je nachdem, welches thema bearbeitet wird.

ich "muss" ungefähr 100 seiten schreiben, bin jetzt bereits auf seite 93 (der grund, warum ich an einem samstag abend vorm pc sitz... ) und so wies aussieht, bin ich noch laange nicht fertig - ich sollt mich eher mal wieder an meine gliederung halten, sonst werdens noch 200 - und eigentlich will ich ja noch 2003 fertig werden

dani24
Newbie
 
Beiträge: 9
Registriert: 14. November 2003, 15:51
Wohnort: Wien

von dani24 » 16. November 2003, 00:46

Beitrag stammt von angeline
also bei mir waren es um die 70 seiten.. und hat super ausgeschaut


70 seiten um 1 euro??? wow, ist ja unglaublich!

dani24
Newbie
 
Beiträge: 9
Registriert: 14. November 2003, 15:51
Wohnort: Wien

von angeline » 16. November 2003, 17:50

war bei mir im ort..ich habs 2mal machen lassen und das war echt ur billig..ich hätt mit wesentlich mehr gerechnet..es gibt sicher noch andere formen, die stabiler sind, das ist klar. aber ich schätz, das is dort dann auch ned grad teuer.
angeline
PowerUser
 
Beiträge: 187
Registriert: 30. August 2003, 10:44
Wohnort: wien

von klarinette » 18. November 2003, 14:08

naja, eine DA muss schon einen richtigen hardcover-einband haben, da geht - glaub i - um einen euro ned viel. ich hab meine DA noch im ATS-zeitalter binden lassen. ohne namensprägung ATS 100, mit namensprägung ATS 150 (man konnte wählen zwischen gold- und silberbuchstaben). das war in einem copyshop in der wiedner hauptstrasse. meine DA hat übrigens 261 seiten (bin aber mit dem platz seeeeeeeeehr großzügig umgangen:D )

klarinette
Posting Master
 
Beiträge: 1024
Registriert: 25. September 2003, 16:38

von zkorpiongirl » 18. November 2003, 15:15

ich hab meine fba von ca 70 seiten beim skribo binden lassen und das hat glaub ich 1,80 gekostet... also eigentlich nicht wirklich was.. ist aber auch nur mit lochspirale!!1


lg zkorpi

zkorpiongirl
Member
 
Beiträge: 27
Registriert: 6. September 2003, 20:39
Wohnort: stockerau

Unsere Preise für Buchbindearbeiten

Wir übernehmen gerne Ihren Auftrag zum Drucken und Binden Ihrer wissenschaftlichen Arbeit oder auch lediglich das Binden. Bitte beachten Sie, dass das Dateiformat zur Abgabe einer zu bindenden Arbeit PDF sein muss. Bei bereits ausgedruckten Arbeiten darf das Papier maximal 100 g schwer sein.

  • Kunstleder schwarz mit Rückenprägung (z. B. Name) 12,– Euro pro Buch
  • Kunstleder farbig mit Rückenprägung (z. B. Name) 13,– Euro pro Buch
  • Leinen schwarz und farbig mit Rückenprägung (z. B. Name) 15,– Euro pro Buch
  • Broschürbindung 4,40 Euro pro Buch
  • Spiralbindung ab 3,50 Euro pro Buch

Preise für weitere Prägungen und Druck

  • jede weitere Rückenprägung 1,50 Euro pro Prägung
  • Prägung am Einbanddeckel 2,00 Euro pro Zeile
  • S/W-Digitaldruck 0,05 Euro pro A4 Seite
  • Farb-Digitaldruck 0,45 Euro pro A4 Seite (es werden nur die Farbseiten als solche berechnet, der Rest als S/W)
  • Aufpreis 100 g Papier 0,03 Euro pro A4 Seite
  • Buch/Schutzecken aus Metall ( 4 Stück) 2 € pro Buch


Wir fertigen Mappen individuell nach Ihren persönlichen Wünschen an.

Zum Beispiel für Dokumente, Pläne, Urkunden, Geschenke, Gedichte, Bilder;
in verschiedenen Formen, Farben und Verzierungen.



Öffnungszeiten

Mo: 9:00-17:00 Uhr
Di: 9:00-17:00 Uhr
Mi: 9:00-17:00 Uhr
Do: 9:00-17:00 Uhr
Fr: 9:00-16:00 Uhr

Semesterferienöffnungszeiten
(29.1.2018 bis 2.3.2018)

Montag bis Donnerstag von 9 bis 16 Uhr,
Freitag von 9 bis 14 Uhr.

0 Replies to “Dissertation Binden Uni Wien”

Lascia un Commento

L'indirizzo email non verrà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *